Jungblattsalat

1 Beutel Jungblattsalat
2 Eier
8 Cherry-Tomaten
1 reife Nektarine
4 Radieschen
40 g Pinienkerne

frische Petersilie, Schnittlauch                

Jungblattsalat auf 4 Glasteller verteilen
Eier kochen (nicht zu hart – ideal ca.6 Minuten), kalt abschrecken und je in 4 oder 6 Stücke teilen, auskühlen lassen und auf Salat verteilen
Cherry-Tomaten in je 4 Stücke schneiden und auf Salat verteilen
Nektarine vorsichtig in 8 Schnitze teilen, Schnitze halbieren und die Stücke auf Salat verteilen
Radieschen in dünne Schieben schneiden und auf Salat verteilen
Pinienkerne auf Salat verteilen
Frische Petersilie in kleine Stücke zupfen und ab auf Salat verteilen
Frischer Schnittlauch mit Schere kleinschneiden und auf Salat verteilen

Dazu passt eine leichte Vinaigrette-Dressing, eine Sauce aus frischem Zitronensaft, Rapsöl, Salz und Pfeffer oder eine klassische Balsamico-Dressing